Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Der Fall der Mauer

Zur Verblüffung der ganzen Welt werden die innerdeutsche Grenze und die Berliner Mauer im November 1989 in beide Richtungen frei passierbar. Auch für die Rotkreuzhelfer in Ost und West gerät dieser weltgeschichtliche Wendepunkt zur Ausnahmesituation. Weiterlesen

Unsere Homepage im neuen Design

Seit heute präsentiert sich das Rotkreuz-Museums Berlin mit seiner Homepage im neuen Design! Weiterlesen

70 Jahre Genfer Abkommen

Am 22. August 1864 wurde das erste Genfer Abkommen verabschiedet – als erster völkerrechtlicher Vertrag, der den Schutz von Verwundeten, die Neutralität des Sanitätspersonals und das Rote Kreuz als Schutzzeichen zum Gegenstand hat. In den folgenden 150 Jahren wurde das Recht wegen sich kontinuierlich wandelnder Waffentechnologie und veränderter Methoden der Kriegsführung immer wieder an die neuen Herausforderungen angepasst. Weiterlesen

Neujahrsempfang im Rotkreuz-Museum

Am 26. Januar trafen sich die Macher und Freunde des Rotkreuz-Museums Berlin zum allerersten Neujahrsempfang des Museums. Initiiert und organisiert hatten den Empfang die ehrenamtlichen Museumsmacher Hans-Joachim Trümper (Vorsitzender), Volker Sandvoß (stellvertretender Vorsitzender) und Bernd Mengel (Schatzmeister). Für das Buffet sorgten deren Ehefrauen, die sich ebenfalls für das Museum engagieren. Weiterlesen

Hohe Auszeichnung für den Museumsleiter

Friedenau. Das Rotkreuz-Museum in Friedenau ist 25 Jahre alt geworden. Auf rund 350 Quadratmetern Ausstellungsfläche können Medizininteressierte hier auf Entdeckungsreise in die über 150-jährige Geschichte des Sanitätsdiensts gehen. Weiterlesen

25 Jahre Rotkreuz-Museum - Die Geschichte der Kreuz-Retter

Zehn ehrenamtliche Mitarbeiter dokumentieren im Berliner Rotkreuz-Museum die bewegte Geschichte der Hilfsgesellschaft, die in einer historischen Schlacht des 19. Jahrhunderts ihren Lauf nahm. Jetzt feiert die Sammlung ihr 25. Jubiläum. Weiterlesen

25 Jahre Rotkreuz-Museum Berlin

Am 6. Juni 2015 feiert das DRK Rotkreuz-Museum Berlin e.V. sein 25. Jubiläum. Die Dauerausstellung mit dem Titel „Im Mittelpunkt der Mensch“ zeigt auf 250 m² Fläche hunderte Exponate rund um das Rote Kreuz von der Gründung 1863 bis heute. Schwerpunkt ist das 1921 gegründete Deutsche Rote Kreuz mit der Besonderheit der Deutschen Teilung (1950 bis 1990) und Wiedervereinigung. Weiterlesen

-

Einladung zur Lesung am 5. Mai

Berlin. Das Rotkreuz-Museum Berlin ist Veranstalter einer Buchlesung. Der Journalist und Autor Stefan Schomann liest aus seinem erst kürzlich erschienenen Buch „Im Zeichen der Menschlichkeit“. Weiterlesen

Rotkreuz-Museum begleitet Start des DRK-Jubiläums-Truck

Auf dem Potsdamer Platz in Berlin gab DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters am 25. Mai den offiziellen Startschuss für die Trucktour. Weiterlesen

10 Jahre eigenständiger Verein: DRK Rotkreuz-Museum Berlin e.V.

Der DRK Landesverbandes Berlin musste im Jahr 2001 für seinen gesamten Verband „Insolvenz“ anmelden. Hierdurch war auch die Existenz des Rotkreuz-Museum Berlin gefährdet. Weiterlesen

Seite 1 von 2.